Beach Light Beat 2018


06.-07.07.2018 - Altes Strandbad / Zeulenrodaer Meer

Tickets kaufen

Sommer, Sonne, Strand und Meer


Am Strand des Bungalowdorfs Zadelsdorf wo bis in die Nacht gefeiert wird, findet dieses Jahr unser BLB OpenAir statt. Hier werden die Beats ab Freitag Abend auf Zwei Floors erklingen. Genuss mit Sommer, Sonne, Strand und Meer. Also packt eure Badesachen ein und feiert mit Uns eine Party mit ganz besonderem Ambiente.

13

Artists

Deephouse, Techhouse, House, Oldschool

2

Stages

Feiert mit uns auf insgesamt 2 Stages! Beachstage, MFK Stage.

2

Tage Party

Startet mit uns am Freitag zusammen ins Festivalwochenende.

LINE UP


Alle Stages, alle Acts, alle Playtimes - den BLB-Fahrplan gibts hier!

06. Juli 2017
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
KLANG_TOURIST
ELECTRO // Zeulenroda
Mit Klang_Tourist begibt man sich auf die Reise durch das House und Electro Genre. Fette Beat´s stehen immer auf dem Programm....!
22:00 Uhr - 00:00 Uhr
SUGAR D.
OLDSCHOOL // Triebton
Sugar D., er kam, sah und siegte. Er erfand die Musik, ist always on top of the scene und der Obergrosser schlecht hin. Er ist so ultra-underground das es keine Sau aushält. Schallplatten isst er zum Frühstück und die Turntables glühen, wenn er Hand anlegt. In seinem High-End-Tonstudio hat er alle Hits der Welt produziert und mit allen Stars ist er „per Du“. Noch mehr von diesem Müll würde hier stehen, noch mehr Lobpreisungen und Superlativen, wenn es sich um einen selbstverherrlichenden Pressetext handeln würde. Aber so etwas steht hier nicht. Nichts davon, wie lang er schon auflegt, welche tollen Clubs und Festivals er bespielt hat. Hier wird man auch nicht lesen, mit welchen „Größen“ er schon auf den gleichen Partys gespielt hat (wenn das die eigene Leistung sicher verbessert :D ), nein, so etwas wird man hier nicht lesen. Dies ist kein Pressetext, es ist mehr ein Lückenfüller für einen freien Platz an dem irgendwer gern einen Pressetext gehabt hätte. Dieser Text hat nur eine Message, Musik kann nicht in Worten ausgedrückt werden!
00:00 Uhr - 02:00 Uhr
DIA PLATTENPUSSYS
HOUSE // Global Stage
Es kann schon mal vorkommen, dass ein ganzer Reisebus auf den Festival- oder Clubparkplatz biegt und aus ihm Dutzende enthusiastische Partypeople mit Konfetti im Haar, wilden Bewegungen und lustigen Schildern aussteigen. Die logische Schlussfolgerung: DIA - Das ist Altenburg. Auslösen tun diesen unbändigen Hype 2 Jungspunde aus der Skatstadt in Ostthüringen. Marc Heydecke und Marco Quaß sind die Plattenpussys, ein feierwütiges DJ- Team mit der Aufgabe, den Dancefloor in ein Tollhaus zu verwandeln und den Euphoriepegel gen Unendlich zu treiben. Ihre Mittel? Treibender Techhouse, warme Melodien, hitzige Housestücke, gepaart mit liebevollen Vocals und der Extraportion Überraschung. Die eigene Crowd wird dabei zum illustren Fanblock, der die frenetische Stimmung quer über den Floor transportiert. Ist die Masse einmal in Schwung, kann ihr keiner entkommen. Bestens zu erleben bei ihrem eigenen jährlichen JAAS-Festival in Thüringen. Dabei sind Heydecke und Quaß auch hinter den Studiomauern umtriebige Kerle. Ihre Eigenschöpfungen „Steezy“ und „Tille“ sind 2 coole Housetracks geworden mit eindringlichen Vocals und einer zuckersüßen Melodie. Ihre Edits u.a. von Jennifer Lawrence „Hanging Tree“, sowie Kirill Bukka's “Sweet Moment“ und „Fire“ von Asta haben weit über Mitteldeutschland hinaus für Aufmerksamkeit gesorgt und das stetig wachsende Tanzkollektiv ist sowieso von den Socken. Es wird also Zeit den Alltag liegen zu lassen. Es wird Zeit dem Spirit von Altenburg zu verfallen. Es wird Zeit für DIA Full House!
02:00 Uhr - ENDE
KLANGKUNST
HOUSE // Musikalische Feinkost
Denny oder auch besser bekannt als KlangKunst ist gebürtiger Leipziger und seit 2009 als DJ und Produzent für seine melodischen Rhythmen und treibenden Sets weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Passend zu jeder Gelegenheit hatte er schon immer das richtige Näschen für die Feierwütigen in den Clubs und Festivals in ganz Deutschland. Der technoide Minimalismus wie ihn beispielsweise die Subdup Artists Alfred Heinrichs und Martin Books präsentieren, sowie die harmonischen Klänge und rollenden Beats der Deep- und Techhouseszene sind seine Leidenschaft. Denn hier hält der Künstler, was der Name verspricht! Musik ist eine Kunstform und seine Klänge weiß Denny in der besten Art und Weise in Kunst zu verpacken. Da bleibt kein Tanzbein ruhig stehen. Bevor KlangKunst zu uns kam war er zuvor bei den "Hortkind Parties" gelistet, wechselte dann aber im Jahre 2014 nach seinem erfolgreichen Auftritt bei der "MFK #5" zur Musikalischen Feinkost. "Ich kann nur sagen, das war einer meiner besten Gigs. Die Leute, die Stimmung, das Feeling … der ganze Abend war grandios." So seine Worte damals. Mit dieser Motivation und vielen kreativen Ideen im Rücken erschuf er, über die Zeit hinweg, mehrere Tracks und Remixe zu bekannte Künstler wie Michael Jackson, Aristofreeks, dOP, Joseph Westphal, AirDice uvm. Nicht zu vergessen der Gewinner Remix zur "Summer Sun" im Jahr 2015, welcher in Kooperation mit Kirill Bukka entstanden und unter anderem auf Beatport zu finden ist.
06. Juli 2017
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
STEVEN B.
TECH HOUSE// Musikalische Feinkost
Ein Talent das jedem frommt, hast du in Besitz genommen. Wer mit holden Tönen kommt, überall ist der willkommen!“ (Goethe, 1827) Steven machte aus purem Hobby seine Passion : die feine Kunst des Plattenlegens. Seit 2004 steht er hinter den Decks. Er ist DJ mit Herz und Leidenschaft. Egal ob mit CDJs oder Vinyl - Steven f¸hlt sich in beiden Welten heimisch und vermischt diese immer wieder gern. Aus House wird Minimal, aus Minimal wird Electro, aus Electro wird “Housimal”… Eklektizismus pur und umgekehrt. In genau diesem Moment die Finger am 1210er, das Ohr am Klang der Zeit, jederzeit zum Sprung in neue musikalische Gefilde bereit ...
22:00 Uhr - 00:00 Uhr
HOUSEHALT.
TECH HOUSE// Musikalische Feinkost
Brian Lucas aka. HOUSEhalt ist seit 2 Jahren als Dj unterwegs. Angetrieben von der Liebe zur Musik ist er stets auf der Suche nach neuen Tracks für seine treibenden Sets. Er spielte bereits auf zahlreichen OpenAirs und diversen Clubs im Osten Deutschlands. Über sich selbst sagt er: "Ich habe einfach Spaß dabei, die Leute, zufrieden und glücklich zu der Musik die ich spiele, tanzen zu sehen." Sein Spektrum reicht von melodischem House bis hin zu treibenden Tech-House-Beats. Tanzbar muss es sein! Mit seinem klaren Sound möchte er die Menschen begeistern und Sie aus dem schnöden Alltag in seine Welt entführen.
0:00 Uhr - 02:00 Uhr
OSCAR OZZ
TECH HOUSE// Katermukke
„Zwischen den Stühlen sitzen…“ ist für die meisten Musiker nicht der bequemste Ort. Oscar OZZ allerdings fühlt sich seit Jahren genau dort am wohlsten. Egal ob Deep House, Tech House, Nudisco oder Minimal: Hauptsache es groovt, geht ins Ohr und rockt den Dancefloor! Seit den frühen 90er Jahren ist Oscar OZZ (früher nur Oscar) als Produzent, DJ und Labelbetreiber bis heute erfolgreich. Jedes Jahr erscheinen viele Tracks, größtenteils auf Vinyl, und verzuckern nicht nur hierzulande die Musikliebhaber. Oscar OZZ’s Discographie ist daher sehr umfassend und beinhaltet bekannte Produktionen auf vielen verschiedenen Labels wie Katermukke, Suara, Material Series, Confused, Perc Trax, Superfancy, Beatwax, BlackFoxMusic, Damm Records. Natürlich landet ein Großteil seiner Musik auch auf den eigenen Imprints: Lordag, KarateKlub, Kol Mojito, Karatemusik, Extrasmart, Tape Select oder OZZ. Seine Gigs in den angesagtesten Clubs der Republik sowie seine Äuswärtsspiele in Mexiko, Bolivien, Spanien, Belgien, Holland, Norwegen etc. wurden auch im Nachhinein hoch gepriesen, ebenso wie regelmäßige Festival Auftritte bei z.B. beim SonneMondSterne, Sputnik Springbreak oder Summerspirit. Auch bekannt und berüchtigt ist Oscar OZZ für seine Edits, die monatlich und kostenlos über seinen Newsletter an eine große Fangemeinde (>3000 subscriber) verteilt werden. So kamen schon Songs von James Blake, Lana Del Rey, MS MR, Caribou und vielen weiteren Künstlern in den Genuss, für die DJ-Welt veredelt zu werden.
02:00 Uhr - ENDE
PHILHARMONIE
TECH HOUSE// Musikalische Feinkost
Philipp aka PhilHarmonie ist der elektronischen Musik bereits seit gut 10 Jahren verfallen. Seinen Namen wählte er nicht ohne Grund genauso, denn die Philharmonie bezeichnet ja allgemeinhin die Liebe zur Harmonie und Musik und dafür steht er!Die Liebe zur Musik begann damals mit dem „schwarzen Gold“ und auch heute ist die eine oder andere Platte in seinen Sets zu hören. Diverse Stilrichtungen gehen fließend ineinander über und die musikalische Metamorphose beginnt. Aus House wird Minimal, aus Minimal wird Nu Disco, aus Nu Disco wird Deephouse und die Philharmonie entsteht. Viele der heute als Klassiker zu recht betitelten Tracks, kaufte er damals als absolute Neuheiten auf Vinyl. Seinen weitläufigen musikalischen Fundus kombiniert er in seinen Sets mit den angesagten Nummern von heute.Bei ihm hält garantiert kein Gast die Füße still, bisher konnte er selbst den hartnäckigsten Partymuffeln ein zucken im Fuß entlocken.
07. Juli 2017
21:00 Uhr - ENDE
Diskothek Nightlife
ALL YOU CAN DANCE// Beach Light Beat
Text Martin
07. Juli 2017
17:00 Uhr - 19:00 Uhr
to be announced
HOUSE// Musikalische Feinkost
This is Photoshop's version of Lorem Ipsum. Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auctor, nisi elit consequat ipsum, nec sagittis sem nibh id elit. The Standardistas are lecturers in interactive design. Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auctor, nisi elit consequat ipsum, nec sagittis sem nibh id elit. The Standardistas are lecturers in interactive design.
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
to be announced
HOUSE// Musikalische Feinkost
This is Photoshop's version of Lorem Ipsum. Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auctor, nisi elit consequat ipsum, nec sagittis sem nibh id elit. The Standardistas are lecturers in interactive design. Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auctor, nisi elit consequat ipsum, nec sagittis sem nibh id elit. The Standardistas are lecturers in interactive design.
21:00 Uhr - 23:00 Uhr
Michael Voigt
Oldschool// Musikalische Feinkost
Blonde Haare und ein Grinsen wie ein Honigkuchenpferd. Seit 2000 hinter den Decks und noch immer nicht müde! Egal ob House, Deephouse, Nu Disco, Classic oder Techhouse – Michael Voigt hatte alles schon auf den Plattentellern! Er gehört zu den wandelbarsten Künstlern und befriedigt stets die Bedürfnisse seiner ekstatischen Hörerschaft. Equipment spielt bei ihm keine Rolle. CDj’s, XDJ’s oder die Kür mit dem gepressten schwarzen Gold – er kann mit allem. Doch nicht nur dem feiernden Volk ist er wohl bekannt – auch andere DJ’s schätzen seine Remixkünste und arbeiten stets gern mit ihm zusammen. Sein Remix für Joachim Deutschlands „Marie“ war in sämtlichen DJ-Sets vertreten. Ob als Artist beim Liquid Sunday oder namenhaften Clubs wie der Distillery Leipzig – Lampenfieber ist ihm ein Fremdwort. Getreu dem Motto: „Wer feiern kann, kann auch weiter feiern“ erteilt er dem „Frühen Vogel“ stets eine Abfuhr.
23:00 Uhr - 01:00 Uhr
KÜCHE80
HOUSE / ELECTRO// Globalstage
Hinter dem DJ-Duo Küche 80 stehen Christian Fritsche und Bernd Catterfeld, zwei schrille Erfurter Szene-Friseure, die sich bereits seit 2001 mit ihren House - und Electro-Sets zu wahren "Heros of Housemusic" empor gespielt haben. Sie spielten beide in angesagten Clubs und auf großen Events wie z.B. Centrum Erfurt, Joue Joue (EGA OX), SkyClub, L1, alte Hauptpost, La Rouge, Bienstätter Warte, Sonne Mond Sterne, Klassentreffen, Liquide Sunday uvm. Inzwischen ist der Begriff KÜCHE 80 aus der House und Dance Scene nicht mehr weg zu denken. Das die Beiden in der Lage sind, den verschiedenen Clubs und Partys zu rocken, haben sie bereits mehrfach eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Ihre handerlesenen Beats reißen die feiernde Menge mit und sorgen für wahre „hands up"-Euphorie.
01:00 Uhr - ENDE
DISCO DICE
Oldschool// DNRG MGMT
Since 1998 the project Disco Dice has been a successful and established duo of the German club culture. The two heads under the signature afro wigs are Torsten and Steffen. Their background in the music industry is extensive as both owned T.O.A.S.T. records, considered for many years the best record store in Dresden. After 15 years in the business Disco Dice still play at sold out clubs and venues and, of course, at the famed German festivals like Sonne Mond Sterne, Sputnik Spring Break or the Swiss Street Parade. Disco Dice have been the resident stars at the legendary German Club. They also have references from other known venues like Sage Club (Berlin), Nachtresidenz (Dusseldorf), Tiefenrausch (Cologne), Oxa (Zurich) and Nachtcafe (Leipzig.) Their popular singles like "The Letter", "Let’s Have A Party" and "Good Time" made it on the Top of the Club and Beatport charts. Radio stations like NJoy, Sunshine Live, Radio NRJ, MDR Sputnik and Radio Top40 play their singles and mix sets. Particularly memorable for fans are the extraordinary Disco Dice live shows where the two flaunt countless, stylish costumes combined with sunglasses and huge afro wigs. They play a unique, energetic and positive mix of vocal house with funk, rock and disco classics. They utilize live percussions and also pyrotechnics. Their own productions and also their individually edited mashups of the latest club hits are frequently requested. Without a doubt every Disco Dice show is spectacular and unique! The packed Disco Dice schedule proves that even after touring for more than 15 years there is still a considerable demand for this combination of great music, entertainment and theatrics! Looking forward in 2013 Disco Dice have some highly-anticipated, new singles and more surprises in the pipeline. Stay tuned & rock the Disco and roll the Dice!

Artists


Hier findet Ihr nochmals kurz zusammengefasst alle wichtigen Infos zu Euren Lieblings-DJs

  • Portfolio Item

    DISCO DICE

    Portfolio Item

    KÜCHE 80

    Portfolio Item

    DIA PLATTENPUSSYS

  • Portfolio Item

    OSCAR OZZ

    Portfolio Item

    MICHAEL VOIGT

    Portfolio Item

    KLANGKUNST

  • Portfolio Item

    SUGAR D.

    Portfolio Item

    HOUSEhalt.

    Portfolio Item

    PHILHARMONIE

  • Portfolio Item

    STEVEN B.

    Portfolio Item

    KLANG_TOURIST

    Portfolio Item

    AMPLIDUDEZ

Anfahrt


Hier findet Ihr die Wegbeschreibung zum BLB2018! Kurz, knapp und übersichtlich.



karte
    • über die A9

      • Anfahrt über die A9 Triptis fahrt in Richtung Gera von der A9 ab über die B2 bis zum Abzweig Richtung Auma fahrt dort auf die L3002 bis Auma.
      • In Auma folgt Ihr der Straße weiter bis zum Abzweig nach Zeulenroda folgt da weiter der L1087 Richtung Zeulenroda bis zum Abzweig Zadelsdorf. Dort biegt Ihr auf die K311 ab und verfolgt ab da die Schilder bis Zum BLB.
    • über Gera

      • Anfahrt über Gera, fahrt in Richtung Triptis über die B2 bis zum Abzweig Richtung Auma, fahrt dort auf die L3002 bis Auma.
      • In Auma folgt Ihr der Straße weiter bis zum Abzweig nach Zeulenroda, folgt da weiter der L1087 Richtung Zeulenroda bis zum Abzweig Zadelsdorf. Dort biegt Ihr auf die K311 ab und verfolgt ab da die Schilder bis Zum BLB.
    • über Schleiz

      • Anfahrt über Schleiz, fahrt auf der B94 Richtung Zeulenroda bis nach Zeulenroda. In Zeulenroda biegt Ihr ab in Richtung Auma und fahrt weiter auf der L1087 bis zum Abzweig Zadelsdorf, biegt dort auf die K311 ab und verfolgt ab da die Schilder bis Zum BLB.
    • über Greiz

      • Anfahrt über Greiz, fahrt auf der B94 Richtung Zeulenroda bis nach Zeulenroda. In Zeulenroda biegt Ihr ab in Richtung Auma und fahrt weiter auf der L1087 bis zum Abzweig Zadelsdorf, biegt dort auf die K311 ab und verfolgt ab da die Schilder bis Zum BLB.
Hallo! Ich bin . Ich will zum BLB 2018 und brauche Tickets . Ihr erreicht mich per Mail unter folgender

Partner


Musikalische Feinkost // Katermukke // Globalstage // Lordag //
Triebton Booking

sp1
sp2
sp3
sp4

Ich will den Newsletter

Sag Hallo!


Wir freuen uns über Eure Wünsche, Anregungen oder konstruktive Kritik, um das BLB2018 zu Eurem Lieblingsfestival zu machen.

Addresse

Bungalowdorf Zadelsdorf
07937 Zadelsdorf

Telefon

+49 (0) 172 37 54 434